VDSLR 14mm T3.1 Video II | Sony E-Mount

Produktinformationen "VDSLR 14mm T3.1 Video II | Sony E-Mount"

für die Videografie und Fotografie entwickelt
Dieses Weitwinkelobjektiv von SAMYANG wurde für die Ansprüche von Video- und Fotografen entwickelt. Die Blende lässt sich stufenlos von 3,1 bis 22 einstellen, die Schärfeneinstellung erfolgt weich und leichtgängig. So ist ein weiches Nachführen der Schärfe bei Videoaufnahmen möglich. Blendenring und Fokusring sind mit einem Zahnkranz versehen und somit für die Verwendung mit Schärfezieheinrichtungen (Follow Focus-Systemen) optimiert. Zur besseren Lesbarkeit sind die Entfernungs- und Blendenskala seitlich angeordnet.


Einzigartige Perspektiven
Mit dem kompakten 14 mm Weitwinkelobjektiv von SAMYANG entstehen einzigartige Aufnahmen. Der Weitwinkel verkleinert im Gegensatz zu Teleobjektiven bei gleicher Motiventfernung den Bildmaßstab, so dass das Abbilden eines größeren Bereichs ermöglicht wird. Das SAMYANG Objektiv ist für das gesamte Spektrum der Foto- und Videografie, besonders aber für Landschaftsbilder und Aufnahmen in Innenräumen geeignet. Der ausgeprägte Tiefeneindruck bietet Raum für kreative Eindrücke. Mit einer Naheinstellgrenze von gerade einmal 28 cm eignet sich das manuell fokussierbare Weitwinkelobjektiv besonders für scharfe und kontrastreiche Bilder aus kurzer Distanz. Dank der hervorragenden Lichtstärke von 1:3,1 sind auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen optimale Aufnahmen möglich.


Hochwertige Verarbeitung
Das Objektiv ist qualitativ hochwertig sehr konstruiert. Das Metallgehäuse ist sehr robust und besticht durch seine edle Optik. Die Glaslinsen des Objektivs sind vergütet und bewirken somit einen hervorragenden Kontrast- und Schärfeumfang sowie eine ausgewogene Farbbalance. Die besonders hochwertige Optik des Objektivs sorgt für optimale Bildergebnisse. Die Gegenlichtblende verhindert seitlich einfallendes Streulicht und Linsenreflexionen.


Vorteile eines Vollformatobjektivs an einer Kamera mit APS-C Sensor
Sparen Sie sich Zeit in der Nachbearbeitung. Eine Vielzahl der Objektivfehler wie Verzeichnung, Randunschärfe oder Vignettierungen treten an den Außenbereichen des Bildes auf. Verwendet man ein für Vollformat berechnetes Objektiv an einer Kamera mit APS-C Sensor, werden diese Bereiche nicht genutzt. Somit erhält man die maximale Qualität. Zusätzliche Nachbearbeitungszeit zur Korrektur von Objektivfehlern entfällt somit.

Anschluss: Sony E
Objektivtyp: Festbrennweite, Cine
Einsatzzweck: Landschaftsfotografie, Architektur, Video, Kunst
Blende: 3.1

Hier findest Du alle für dieses Objektiv wichtigen Downloads und Dokumente.

Datenblatt
Bedienungsanleitung