Ausgebildete Fotografen beraten Sie
Schneller Versand innerhalb Europa
30 TAGE RÜCKGABERECHT
Über 4000 Artikel ständig lieferbar
Ausgezeichneter Kundenservice
Versandkostenfrei ab 50 Euro*

Hotline

Service: +49 8432 9489-0

Produktberatung: +49 8432 9489-204



Wir teilen unsere Begeisterung für Foto- und Videografie mit unseren Kunden und sorgen mit einem umfassenden Servicepaket für Ihre Zufriedenheit.

Fragen Sie uns!
Ob Fragen zu technischen Details oder zu Einsatzgebieten unserer Produkte – mit einer individuellen Fachberatung unterstützen wir unsere Kunden in allen Aspekten rund um unser Portfolio.

Sicherheit für Sie auch nach dem Kauf!
Mit einer konsequenten Qualitätssicherung und hauseigenen Profifotografen, die täglich mit unseren Produkten im Dauereinsatz arbeiten, sorgen wir für eine intensive Kontrolle des Sortiments. Das versprechen wir unseren Kunden mit einer zweijährigen Herstellergarantie auf alle Produkte.

Chat

Kontakt

Sie erreichen uns zu allen Anliegen telefonisch, 
via Chat und E-Mail oder gerne auch postalisch.




SERVICECENTER RAIN
WALSER GmbH & Co. KG
Johannes-Bayer-Straße 3
86641 Rain / Lech

+49 8432 9489-0
(Mo-Fr: 08 - 17 Uhr)
+49 8432 9489-8333
info@foto-walser.de

Newsletter

Jetzt Newsletter bestellen und 10 € Rabatt sichern! (Mindestbestellwert von 50 €)

 

Produktberatung: +49 8432 9489-204 Service-Hotline: +49 8432 9489-0 E-Mail: info@foto-walser.de

Fotografieren und Filmen ist unsere Leidenschaft

Entsorgung Lampen

Hinweise zur sicheren und umweltgerechten Entsorgung von Spiral-Tageslichtlampen

Entsorgungshinweise für Spiral-Tageslichtlampen

Die Verwendung von Spiral-Tageslichtlampen ist vollkommen ungefährlich. Im Falle des Zerbrechens dieser Lampen können jedoch sehr geringen Mengen an Quecksilber-Dämpfen in die Luft entweichen.

Durch den Gehalt geringer Mengen giftigen Quecksilbers dürfen Spiral-Tageslichtlampen gemäß Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) nicht im Hausmüll entsorgt werden.

Bitte entsorgen Sie defekte Spiral-Tageslichtlampen kostenlos bei einer der über 3.000 kommunalen Kleinmengensammelstellen, oder schicken Sie sie bruchsicher verpackt an den Hersteller zurück.

Sicherheitshinweise zur Vorbeugung von Lampenbruch

  • Lassen Sie das Leuchtmittel vor dem Wechseln immer komplett abkühlen.
  • Fassen Sie das Leuchtmittel immer am Sockel an, jedoch niemals am Glaskolben oder den Glasröhren.
  • Nehmen Sie neue Lampen erst unmittelbar vor deren Verwendung aus der Verpackung.
  • Bewahren Sie das Leuchtmittel sicher und bruchfest bis zur weiteren Verwendung bzw. Entsorgung in einem Behälter oder entsprechender Verpackung auf.

Vorgehensweise bei Lampenbruch

  • Gesundheitsgefahr beim Einatmen des Quecksilberdampfes - beugen Sie sich nicht über die Scherben und atmen Sie die Dämpfe nicht ein.
  • Trennen Sie die Lampe vom Stromnetz, indem Sie das Gerät ausschalten, ausstecken  oder gegebenenfalls die Haussicherung herausnehmen.
  • Öffnen Sie umgehend die Fenster und verlassen Sie den Raum.
  • Lassen Sie den Raum bis zu 20 Minuten auslüften.
  • Zur Beseitigung der Scherben tragen Sie Einweg- oder Haushaltshandschuhe. Kehren Sie die Glassplitter vorsichtig zusammen. Bei Teppichböden verwenden Sie bitte einen Staubsauger und entsorgen danach den Staubsaugerbeutel.
  • Sammeln Sie die Scherben und Lampenreste in einem verschließbaren Behälter (z.B. Einmachglas)
  • Entsorgen Sie den beschrifteten Behälter an einer örtlichen Entsorgungsstelle.
  • Achten Sie jederzeit darauf, dass Sie durch die Glasscherben keine Verletzungen zufügen.


Entsorgung Lampen

Zuletzt angesehen